polytouch® 32 classic

Der Klassiker unter den in-store Kiosk-Lösungen

polytouch® 32 classic lässt sich spielend einfach mit den patentierten QMS Modulen erweitern.

polytouch® 32 classic

polytouch® 32 classic ist das erweiterbare All-in-one-Kiosksystem aus dem Hause Pyramid. Dank des projektiv kapazitiven 32‘‘ Multi-Touch-Screens in Full HD können Produkteigenschaften und visuelle Inhalte komfortabel am POS präsentiert werden. Ein Alleinstellungsmerkmal bietet dabei das innovative, hochflexible Quick Mounting System (QMS), mit dem die verbaute Hardware-Peripherie spielend einfach gewechselt werden kann. Hierdurch können die Langlebigkeit und eine hohe Wartungs- und Servicefreundlichkeit der Lösung garantiert werden. Zusätzlich lässt sich mithilfe eines individuellen LED-Schriftzuges an den Seitenteilen ein CI-konformes Produkt realisieren.

Komponenten

Die Systemeinheit besteht aus drei Komponenten: Standfuß, Display sowie der modularen Rechnereinheit.

polytouch 24 pedestal -  elegance

Standfuß

Der Standfuß für den polytouch® 32 classic ist in zwei verschiedenen Ausführungen und zahlreichen Farbvarianten erhältlich. Auch hier werden die Raumumgebung und die Usability berücksichtigt: Entweder Sie platzieren einen Standfuß „Elegance“ aus brüniertem Edelstahl, oder Sie wählen eine minimale Standfläche, also den „wave mini“-Standfuß aus pulverbeschichtetem Edelstahl für Ihr Verkaufskonzept aus. Letzterer sticht durch sein ergonomisches Design hervor und kann optional mit Einlegeböden ausgestattet werden.

polytoch 32 classic - screen

Display & Rechnereinheit

Das 32‘‘ Full-HD-Display lässt sich dank „Anti-Glare“-Beschichtung und der Helligkeit von 450 cd/m2 in jeder Situation optimal ablesen.

Die Rechnereinheit des polytouch® 32 classic bietet schon in der Standardausführung genügend Leistung, um komplexere Applikationen fehlerfrei ausführen zu können. Die technische Performance von Prozessor, Chipsatz, Laufwerk, Arbeitsspeicher kann bedarfsgerecht optimiert werden. 

 

Das patentierte Quick Mounting System ermöglicht die Verwendung verschiedenster Erweiterungsmodule. Dabei sollen die Funktionen des Systems und deren Bedienbarkeit im Vordergrund stehen. Die modulare Austauschbarkeit vereinfacht es den Unternehmen sich den Anforderungen der Endkunden anzupassen.

So können zahlreiche Zusatzmodule um das Display des polytouch ® 32 classic eingebaut werden. Bestücken Sie die Seitenteile mit einem 80x80 mm POS Thermodrucker, 2D-Barcode-Scanner, Magnetkartenleser, EFT-Payment Device, RFID/NFC-Reader oder Lautsprecher. Optional kann eine intelligente LED-Benutzerführung integriert werden, um den User z.B. bei der Einführung seiner Bezahlkarte zu unterstützen.

Weitere QMS Erweiterungsmodule sind auf Anfrage möglich.

Bildergalerie

polytouch<sup>®</sup> 32 - classic edition (Scanner) polytouch<sup>®</sup> 32 - classic edition @ M&S polytouch<sup>®</sup> 32 - classic edition @ La Belle Etoile polytouch<sup>®</sup> 32 - classic edition @ M&S polytouch<sup>®</sup> 32 - classic edition polytouch<sup>®</sup> 32 - classic edition (Retail application) polytouch<sup>®</sup> 32 - classic edition (Restaurant application) polytouch<sup>®</sup> 32 - classic edition (Art gallerie application) polytouch<sup>®</sup> 32 - classic edition (Customizing) polytouch<sup>®</sup> 32 - classic edition (Customizing) polytouch<sup>®</sup> 32 - classic edition (Customizing) polytouch<sup>®</sup> 32 - classic edition (Open printer door) polytouch<sup>®</sup> 32 - classic edition (Magnetic card reader) polytouch<sup>®</sup> 32 - classic edition (Selection) polytouch<sup>®</sup> 32 - classic edition (Scanner) polytouch<sup>®</sup> 32 - classic edition (Printer)