Preisverdächtige Marken unter einem Dach: Die Pyramid Computer GmbH ist offizieller Sponsor des diesjährigen Marken Awards 2018, bei dem seit 2001 exzellente Leistungen in der Markenführung auszeichnet werden.

Seit 17 Jahren zeichnet die absatzwirtschaft, Deutschlands auflagenstärkste Marketingzeitschrift aus der Verlagsgruppe Handelsblatt gemeinsam mit dem Deutschen Marketing Verband (DMV) exzellente Leistungen in der Markenführung in vier Kategorien aus.

 

Freiburg, 24. April 2018 Der Freiburger IT-Hersteller Pyramid Computer GmbH, spezialisiert auf großformatige, hoch-performante und im Design einzigartige Kiosk-Lösungen, tritt in diesem Jahr zum ersten Mal als Sponsoring-Partner des begehrten Marken Awards auf. Eine hochkarätige Jury von Fachleuten aus Management, Marketing, Medien und Agenturen entscheidet in einem zweistufigen Auswahlverfahren über die Gewinnermarke in den Kategorien bestes Marken-Momentum, bester Marken-Relaunch, beste Marken-Dehnung und beste Marken-Digitalstrategie. Anlässlich des 60-jährigen Bestehens der absatzwirtschaft findet die diesjährige Preisverleihung am 29.05.2018 in der Düsseldorfer Tonhalle statt.

Um den hochkarätigen Teilnehmern Informationen rund um die Veranstaltung auf attraktivste und  mit maximaler User Experience bereit stellen zu können, setzen die Veranstalter erstmals auf die Kiosklösungen der Marke polytouch®, aus dem Hause Pyramid.

An den 32‘‘ Stand-alone-Terminals, welche mit einem Multi-Touch-Screens in Full HD ausgestattet sind, werden die Nutzer komfortable mit visuellem Content versorgt.

 

Modulare und skalierbare Kiosk-Lösungen für jeden Anwendungsbereich

Pyramid präsentiert am Stand 12 im Foyer der Tonhalle weitere Kiosklösungen aus seinem aktuellen Portfolio. Das Highlight der Ausstellung bilden die 24 und 32 Zoller der polytouch®-Produktfamilie, die nicht nur durch technische Raffinesse sondern auch durch ihre einzigartige Designvielfalt überzeugen.
Hierbei handelt sich um die neueste Kiosk-Generation mit Card- und Cash-Management sowie elegante und platzsparende Standterminals, welche sich durch höchste Wartungs- und Servicefreundlichkeit auszeichnen.

Die Selbstbedienungsterminals lassen sich individuell, nach Anforderung des Kunden mit verschiedenen Peripheriemodulen wie z.B. 2D Scanner, Paymentmodulen, Thermo-Drucker, NFC Readern u.v.m.  ausstatten.

Um die Systeme auch optisch einzigartig erscheinen zu lassen, können die Kioske in sämtlichen RAL-Farben individuell nach Kundenwunsch pulver-beschichtet werden.  Ein weiteres optisches Highlight bieten die hinterleuchteten Schriftzüge auf den Seitenpanelen oder die farbwechselnden Inlays der Standfüße dank LEDs.

Die Touchscreens beruhen auf der PCAP-Technologie und ermöglichen eine Bedienung mit 10 simultan erkannten Touchpunkten. Neben optischem Bonding sind verschiedene Coatings (glare/anti-glare) verfügbar. Die Plug & Play PC-Boxen versorgen die Systeme über eine einzige Schnittstelle mit Energie, Touch- sowie Bildsignalen. Je nach Performancebedarf stehen die skalierbaren PC-Einheiten mit Intel® Core™ i3-i7 & GPU zur Verfügung.

Über Pyramid Computer

Die 1985 gegründete Pyramid Computer GmbH entwickelt und produziert maßgeschneiderte IT-Systeme für die Bereiche Retail & Interactive, Indoor Lokalisierung &  Restaurant Automation, Network & Security sowie Industrial PC & Imaging.

Im Gegensatz zu anderen Kiosk-Herstellern fertigt Pyramid seine eigenen Touchscreens sowie PC-Technologien. Zu seinen Hardwareprodukten bietet das Unternehmen umfangreiche Serviceleistungen, die es insbesondere wachstumsstarken Kunden ermöglichen, sich auf die Entwicklung ihrer Software und den Vertrieb zu konzentrieren. Am Hauptsitz in Freiburg im Breisgau und im Produktions- und Logistikzentrum in Erfurt beschäftigt Pyramid Computer über 130 Mitarbeiter.

Kontakt

Pyramid Computer GmbH
Abteilung Marketing
Bötzinger Straße 60
79111 Freiburg
Kontakt