Mission accomplished: Nach Umbau bietet Pyramid seinen Mitarbeitern am Hauptsitz Freiburg ein top modernes Arbeitsumfeld

 

Neues Großraumbüro für über 40 Beschäftigte. In sechswöchigem Umbau entsteht bei Pyramid aus einer verwinkelten Etage eine moderne, offene Arbeitsfläche. Das Raumkonzept ist die Antwort auf veränderte Arbeitsprozesse und bietet hervorragend ausgestattete Arbeitsplätze in einem freundlichen, motivierenden Klima. Pyramid zeigt sich einmal mehr als innovativer und verantwortungsbewusster Arbeitgeber.

 

Freiburg, 06. juli 2017Das Freiburger Technologieunternehmen Pyramid Computer GmbH hat am 23. Juni 2017 nach sechswöchigem Umbau einer kompletten Etage die Einweihung gefeiert. Die vier Bereiche Geschäftsführung, Marketing & Vertrieb, Einkauf sowie Order Processing können nun in einem großzügig geschnittenen und intelligent gestalteten Großraumbüro an der Erfolgsgeschichte des Unternehmens weiterstricken.

Wie Geschäftsführer Frieder Hansen erklärt, ging es vor allem darum, komplett umzustrukturieren, wenngleich natürlich auch die Gelegenheit für eine Komplettsanierung genutzt wurde: „Durch unseren Wandel von einem handels- zu einem stärker projektorientierten Unternehmen haben sich auch allmählich unsere Arbeitsprozesse verändert. Der Bedarf an Abstimmungen mit Kollegen und Abteilungen ist größer geworden und in den offenen transparenten Räumen jetzt deutlich leichter. Auch können neue Methoden der Teamgestaltung nun optimal gelebt werden.“

Die neue räumliche Offenheit spiegelt dabei den modernen Spirit des Unternehmens wider, der sich nicht nur in den Teamstrukturen zeigt, sondern durch alle Bereiche zieht. Stand Pyramid früher für schlichte, graue wenngleich auch extrem leistungsstarke PCs und Server, so werden heute maßgeschneiderte und modulare IT-Lösungen bis hin zu extravaganten kundenspezifischen Kiosk-Lösungen entwickelt.

Lounge-Atmosphäre am Puls der Zeit

Mit der Planung und Realisierung des Projekts wurden OfficePlus und Innenarchitektin Andrea Öllers beauftragt. In mehreren Workshops erarbeitete eine Arbeitsgruppe freiwilliger Pyramid-Mitarbeiter einen Bedarfs- und Ideenkatalog und sorgte dafür, dass die Interessen und Wünsche der Mitarbeiter in der Planung und in allen wichtigen Entscheidungen repräsentiert wurden.

Betritt man heute die Etage ist nichts mehr von verwinkelten Grundrissen und engen Räumen zu sehen. Es öffnet sich ein großer, freundlicher Raum von funktionaler Eleganz, in dem grau-blaue Farbnuancen dominieren sowie Materialien wie Filz, Velours, Holz und moderne Kunststoffe. Ein gestalterisches Highlight ist sicher die Wand aus Naturstein, die den Serverraum einkleidet. Die einzelnen Arbeitsplätze wurden umorganisiert und sind nun – im Gegensatz zu früher –  ergonomisch nach Aufgabenbereichen der Mitarbeiter gruppiert. Bewegliche Trennwände stehen bereit, um bei Bedarf mehr Diskretion zu schaffen.

Die neue Gestaltung kommt gut an. So bewertet Naomi S., seit 5 Jahren bei Pyramid, den Umbau äußerst positiv: „Die Wege zu den Kollegen sind kürzer, die Atmosphäre ist schöner, moderner, angenehmer. Ich fühle mich wohler.“ Sie gehört zu den Pionieren, die schon die Lounge mit zwei Sesseln für Kurzbesprechungen nutzen – eines der neuen Elemente zur Unterstützung moderner Arbeitsprozesse, wie auch der gläserne aber blickgeschützte Besprechungsraum, der begeistert aufgenommen wurde oder der Stillarbeitsplatz – eine Art schallgedämpftes Filziglu, technisch voll ausgestattet.

Lichtsegel an der Decke sorgen für indirektes Licht und verhindern Spiegelungen auf den Bildschirmen. Helligkeit und Qualität des Licht werden dabei nicht nur über die Lichtschalter gesteuert, sondern bequem vom Platz aus, per App. Eine innovative Lösung, die von der eigenen F&E-Abteilung entwickelt wurde. Ausgeklügelt ist auch der Schallschutz. Die Filzschalldämmung über die gesamte Etage dämmt effektiv, sinnvoll platzierte Schallschutztafeln und ein neuer Teppich unterstützen dabei. „Obwohl das Büro größer und offener ist, ist es insgesamt ruhiger geworden“, sagt Peter T., Prokurist und seit 23 Jahren bei Pyramid. Er findet den Umbau rundum gelungen, war auch bei den Workshops engagiert. „Die Kooperation mit den Betriebskollegen ist viel einfacher geworden, das Equipment super, modern, heller, freundlicher. Jetzt ist mehr Disziplin und Ordnung durchsetzbar. Im Laufe der vielen Jahre hatten sich schlechte Angewohnheiten installiert, damit ist nun Schluss“, lautet seine Expertise.

So kurz nach der Einweihung befindet sich einiges noch in der Testphase, insbesondere jene Neuerungen, deren Nutzung mit Veränderungen in den alltäglichen Abläufen einhergeht. Doch eines haben Pyramid und seine technologiebegeisterten Mitarbeiter gezeigt: Auch nach 30 Jahren ist Innovation die treibende Kraft.

 

Über Pyramid Computer GmbH

Pyramid entwickelt und produziert maßgeschneiderte IT-Systeme und Lösungen für die Bereiche Network & Security, Industrie PC & Imaging sowie Point-of-Sale (POS). Zu den Hardwareprodukten bietet Pyramid umfangreiche Logistik- und Serviceleistungen. Diese ermöglichen insbesondere wachstumsstarken Kunden, sich auf die Entwicklung ihrer Software und den Vertrieb zu konzentrieren. Alle weiteren Geschäftsprozesse bietet Pyramid auf der Grundlage etablierter Prozesse an, die speziell für IT-Produkte optimiert wurden. Profitieren auch Sie von unserem starken Team und dessen umfassende Expertisen in den Bereichen Hardware-Entwicklung, Supply Chain Management, Produktion und Logistik & Service.

Über 100 Mitarbeiter sind am Stammsitz in Freiburg sowie dem Produktions- und Logistikzentrum in Erfurt beschäftigt. Seit 1997 ist Pyramid durchgehend nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert und wird regelmäßig durch namhafte Kunden aus Industrie und Handel erfolgreich auditiert.

Kontakt

Pyramid Computer GmbH
Abteilung Marketing
Bötzinger Straße 60
79111 Freiburg
Kontakt